Timm Thaler Score nominiert beim Deutschen Filmpreis 2017

Timm Thaler wurde nominiert in der Kategorie Beste Musik beim Deutschen Filmpreis 2017. Ebenso wurde der Film in den Kategorien Beste Tongestaltung und Bester Kinder/Jugendfilm nominiert.
Regie führte Andreas Dresen. Aufgenommen wurde der Score vom Deutschen Filmorchester Babelsberg, welches an dem Abend der Verleihung Ausschnitte aus dem Timm Thaler Score Live spielen wird

Mehr Informationen gibt es auf der Timm Thaler Filmseite oder auf der Timm Thaler Albumseite.


Kleptomami startet durch

Nach der Premiere auf dem Filmfestival in Hof startet der Film Kleptomami von Pola Schirin Beck nun richtig los. Beim Interfilmfestival 2017 in Berlin erhielt er eine lobende Erwähnung (Special Mention) und startet nun auf dem Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand, Filmfestival Max Ophüls und weltweit auf vielen Festivals.

Weitere Information zu dem Film gibt es auf der Kleptomami Filmseite.


Berlin Metanoia auf der Berlinale 2017

Der Neue Kurzfilm Berlin Metanoia von Erik Schmitt feiert seine Premiere auf der diesjährigen Berlinale. Weitere Informationen zum Film gibt es auf der Berlin Metanoia Filmseite oder auf der Berlin Metanoia Soundtrackseite.

Official Part of the Berlinale 2017 International Filmfestival


I was recently quoted as saying, I don't care if Instagram has more users than Twitter. If you read the article you’ll note there’s a big “if” before my not giving of said thing.
Of course, I am trivializing what Instagram is to many people. It’s a beautifully executed app that enables the creation and enjoyment of art, as well as human connection, which is often a good thing. But my rant had very little to do with it (or with Twitter). My rant was the result of increasing frustration with the one-dimensionality that those who report on, invest in, and build consumer Internet services talk about success.

Numbers are important. Number of users is important. So are lots of other things. Different services create value in different ways. Trust your gut as much (or more) than the numbers. Figure out what matters and build something good.